Wahre Schätze Honig Ingwer Maske

Scharfe Frisur ...

Ingwer ist bekanntlich für viele Sachen gut. Sei es im Winter bei Erkältungen oder für den Stoffwechsel. Warum also nicht auch für eine belebte Kopfhaut oder geschmeidige Haare. 



EIN PAAR FAKTEN
Hersteller - Garnier - Wahre schätze 
Preis - 3,95€
Art - Maske 
Typ - Nährend für glanzloses, geschädigtes Haar 

FÜR EUCH ABGECHECKT
Die Maske lässt sich leicht entnehmen und gut im Haar verteilen. Sie ist von der Konsistenz cremig, leicht gelblich von der Farbe her und duftet mega lecker. Ich würde aber eher sagen Honig. Mein Mann behauptet sogar nach Kokosnuss. 

3-5 Minuten lasse ich es einwirken. Im Anschluss lässt es sich gut ausspülen. Das Haar fühlt sich weich, geschmeidig an.  

Getrocknet ist es ebenfalls geschmeidig. Allerdings finde ich, dass es beschwert und leider sieht der Glanz sehr fettig aus. Wenn man sie wäscht und eine Stunde später der Mann fragt, ob die Haare noch nass sind, sagt das alles. Dabei ist es egal, ob ich es nur in die Spitzen einarbeite, die dann hängen und nicht zum Rest passen, oder ob ich es in die Längen arbeite, viel oder wenig benutze. Daher leider entsorgt. 

In der Summe ein toller Duft, aber nicht für meine Haare. Sie glänzen, aber leider eher fettig, und dabei ist es egal, ob Längen oder nur die Spitzen. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.