BaSuBa Oil im Test

Bereits die alten Römer wussten, dass reine Öle wertvoll für Haut, Haare und Nägel sind. Warum? Sie sind reich an Antioxidantien, ziehen tiefer in die Haut ein und bringen dadurch die Haut wieder ins Gleichgewicht. Aus dem Grund nutze ich schon seit einiger Zeit BaSuBa Öl. Kennt ihr nicht, dann muss sich das ganz schnell ändern! 



EIN PAAR FAKTEN
Hersteller - Erasvital
Preis - 21,90€
Menge - 50ml
Art - Öl
Hauttyp - alle 
Vorteil - Bringt die Haut ins Gleichgewicht 

FÜR EUCH ABGECHECKT
Eine Wunderwaffe für alle Hautprobleme? So stellte sich für mich dieses Öl da. Empfohlen wurde es mir übrigens wegen meiner Rosacea, sowie meiner extrem trockenen Kopfhaut. 

Da dieses Öl recht teuer ist, wird empfohlen die Haut vorab anzufeuchten, sodass sich das Öl gleichmäßiger verteilen lässt. Auf diese Weise reichen 1-2 Tropfen fürs ganze Gesicht. 

Hand aufs Herz, ich war am Anfang skeptisch, aber das Öl ist der Hammer. Ich gebe 2-3 Tropfen ins Badewasser und meine Haut ist danach nicht mehr ausgetrocknet. Auch meine Kopfhaut fühlt sich nach ein paar Tropfen alle paar Tage nicht mehr trocken und schuppig an. Und auf der Nase bekomme ich tatsächlich weniger Pickel. Verstopft also weniger die Poren und reizt die Haut nicht so. 

TOP ODER FLOP
Für mich eins der besten Öle und ich bin mit meiner problematischen Haut echt dankbar für die Empfehlung. Wer also trockene Haut hat, die zu Entzündungen und Rötungen neigt, sollte es einmal ausprobieren. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.