Rezension - New Years Kiss

Ich weiß nicht, warum, aber ich liebe Weihnachtsbücher. Schon kitschig und mit Happy End. Warum das komisch für mich ist? Ich selbst mag Weihnachten eigentlich gar nicht, wenn ich ehrlich bin. Aber kommen wir zu dem nächsten Weihnachtsbuch. 



EIN PAAR FAKTEN
Autor/in: Lee Matthews
Verlag: Carlsen
Jahr: 2022
Serie: /
Seiten: 256
Preis: 13€
Genre:Youngadult

DIE STORY IN EIGENEN WORTEN
Die Eltern von Tess und ihrer Schwester Lauren lassen sich scheiden. Damit die Kids aus dem Haus sind, müssen sie für ein paar Tage zur Großmutter. Diese hat natürlich ein paar Pläne für ihre Enkeltöchter. Dinge, auf die Tess eigentlich keine Lust hat. Und als dann dieser süße Typ ihr sagt, sie soll einfach mal Dinge machen, die sie machen will, entwickelt sie mit ihm eine Bucket List. 10 Dinge bis das neue Jahr einläutet. Klar, das er ihr hilft. Doch dann taucht ein Geheimnis auf und froh alles zu zerstören, was zwischen den beiden gerade begonnen hat.  

FÜR EUCH ABGECHECKT
Bei dem niedlichen Cover und dem tollen Titel hab ich mich so unglaublich auf das Buch gefreut. So sehr, dass ich es ein paar Mal nach hinten geschoben habe. Leider hat es mich nicht so vom Hocker gehauen, wie gedacht. 

Es fängt schon damit an, dass ich keine Ahnung hatte, wie alt Tess ist. Ich hatte 16 im Kopf. Der Klappentext verriet aber nichts und so, wie sie sich gab, dachte ich oft, sie sei 14 und ihre Schwester 16. Später im Buch wird dann erwähnt, dass sie 16 ist, leider fast am Ende. Hier hätte ich mir ein authentischerer Bild gewünscht. 

Dazu kommt, dass ich die Liebesgeschichte ehrlich gesagt gut, aber auch flach fand. Flach im Sinne von: Kaum sprühende Funken. 

Erst ist T. total heiß, dann ist Chris der Inbegriff von einem Hottie, aber irgendwie wird nur geschwärmt und ich habe kein klares Bild von ihm im Kopf. Dazu kommt, dass sie zwar viel machen, aber ich merke da eben keine Schmetterlinge. 

Abgesehen davon ist die Geschichte leicht, winterlich und weihnachtlich mit Happy End an Silvester. 

MUST READ ODER einfach eine sanfte Liebesgeschichte, die mehr Schmetterlinge vertragen könnte, sich aber schon an einem Nachmittag lesen lässt. 



BEWERTUNG 
 COVER  💜💜💜💜💜
 GRUNDIDEE  💜💜💜💜💜
 FIGUREN 💜💜💜
 TEMPO 💜💜💜💜
 EMOTIONEN 💜💜
 SCHREIBSTIL 💜💜💜💜💜
 SPANNUNG  💜💜💜💜
 FESSELT BIS ZUM SCHLUSS 💜💜💜💜💜
 GESAMT 💙💙💙


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.