Deins Born to Chill Badezusatz im Test

#Nofilter - Das ist in Zeiten von Social Media schon eine echte Seltenheit. Ja, sogar ich nutze gerne Filter, damit die Bilder heller und farblich für mich mehr ansprechender sind. Aber dieser Badezusatz von meinem letzten Rossmann-Haul hat es mir angetan. 



EIN PAAR FAKTEN
Hersteller - Dresdner Essenz 
Preis - 1,19€
Art - Badezusatz Pulver 
Farbe - Grün
Duft - holzig, frisch 

INHALTLICHE FAKTEN
Maris Sal, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Hydrated Silica, Parfum, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Sodium Chloride, Sodium Coco-Sulfate, Cannabis Sativa Seed Oil, Hydrolyzed Wheat Protein, Allantoin, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Sodium Sulfate, Aqua, Sodium Citrate, Sodium Carbonate, Linalool, CI 61570, CI 45350

FÜR EUCH ABGECHECKT
Der Badezusatz ist in einer sehr natürlichen Tüte, die auch leicht aufreißen lässt. Enthalten ist ein schönes grobes Pulver, das sich hervorragend auflöst. Es passt somit farblich zum Apfel und der Natur. Der Geruch ist weniger fruchtig, als ich nach der Duftprobe erwartet hatte. Dort roch es leicht nach Apfel. In der Wanne leider gar nicht. 

TOP ODER FLOP
Nein, einen Filter braucht man in der Tat nicht. Es ist eine schöne Farbe, die leuchtet und der Duft ist auch sehr natürlich. Mir fehlt nur der Apfel. Der kommt einfach zu kurz. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.