Luvos Heilerde - Anti Pickel Maske im Test

Werbung unbezahlt | PR-Sample]

Mit der Kraft der Erde ...

Unsere Haut wird durch die ganzen Umwelteinflüsse regelrecht verstopft. Eine Reinigung ist daher sehr wichtig. Ich hab deswegen einfach mal diese schöne Maske aus dem Hause Luvos ausprobiert. 


PREIS
1,49€

INHALTSSTOFFE
Loess, Aqua, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Phenoxyethanol


MEINE ERFAHRUNGEN
Die Maske ist recht fest und wirkt mit ihrer dunklen Farbe sehr erdig. Sie kann dick aufgetragen werden und sollte direkt bei einer Behandlung aufgebraucht werden. Es dauert ungefähr 30 Sekunden, dann fängt die Maske an zu trocknen. Die Maske soll 10-15 Minuten auf der Haut einwirken und im Anschluss mit lauwarmen Wasser abgewaschen oder mit einem Tuch abgerubbelt werden. So weit ist alles gut. Und die Haut fühlt sich danach auch sehr sauber an. Allerdings habe ich am nächsten Tag insgesamt drei Pickel. Stirn, Nase und Wange. Stellen, wo ich eher unanfällig bin, abgesehen von der Nase. Mir ist klar, das solche Masken auch Dreck herausholen und dadurch dann Pickel eher entstehen können, aber die Maske fällt bei mir durch. Selbst im Anschluss habe ich vier weitere Pickel bekommen, zwar alle klein, aber sieben Pickel innerhalb von einer Woche ist sogar mit zu viel. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.