L‘oreal Planta Clear Anti Schuppen im Test

Bye, Bye Schuppen ...

Schuppen sind einfach unschön und nervig. Es gibt so viele Shampoos, die Abhilfe versprechen und nicht immer halten, was sie versprechen. Ich habe die letzten Wochen für euch dieses Shampoo getestet und kann es nicht empfehlen. 


WICHTIGE FAKTEN

Preis - 1,99€ im Angebot 
Für - Schuppige Kopfhaut

INHALTSSTOFFE
ÜAQUA / WATER, SODIUM LAURETH SULFATE, CITRIC ACID, COCAMIDOPROPYL BETAINE, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM CHLORIDE, CI 42090 / BLUE 1, CI 14700 / RED 4, SODIUM BENZOATE, SODIUM ACETATE, CEDRUS ATLANTICA BARK OIL, PEG-60 HYDROGENATED CASTOR OIL, POLYQUATERNIUM-10, SALICYLIC ACID, MELALEUCA ALTERNIFOLIA LEAF OIL / TEA TREE LEAF OIL, LIMONENE, CYMBOPOGON SCHOENANTHUS OIL, MENTHOL, LINALOOL, MENTHA PIPERITA OIL / PEPPERMINT OIL, PROPYLENE GLYCOL, ISOPROPYL ALCOHOL, PIROCTONE OLAMINE, GERANIOL, CITRONELLOL, HEXYLENE GLYCOL, PARFUM / FRAGRANCE.

WIE HAT ES MIR GEFALLEN?
Das Shampoo hat eine durchsichtige leicht grüne Farbe. Es riecht frisch und schäumt sehr gut. Auch das auswaschen geht recht fix. Die Haare sind im Anschluss sauber, fetten überhaupt nicht schnell nach und sind mit einer Spülung sehr flauschig und griffig. 

Leider hat das Shampoo den Nachteil, dass meine Kopfhaut damit nicht einverstanden ist. War sie vorher leicht schuppig, habe ich wieder richtige Stellen, die Platten bilden und darunter bluten. Normalerweise habe ich das Problem im Winter. Mit den letzten Shampoos hatte ich das Problem gut in den Griff bekommen und bin dementsprechend traurig, dass es nun wieder so schlimm ist. Da ich abgesehen von dem Shampoo nichts gewechselt habe zu dem Zeitpunkt, liegt es daran   Ich kann es also dementsprechend nicht empfehlen 

KURZ GESAGT 
Trockene Kopfhaut mit Plattenbildung und schorfigen Stellen, dafür aber weiches Haar, dass nicht schnell fettet. 

*Privatkauf

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.