REZEPT - Happy Hippo Schlamm Muffins

Wie hast du das gemacht ...

Die Frage kam nicht nur von meinem Sohn, sondern auch von einigen anderen Kindern, die mein Sohn zu seinem Geburtstag eingeladen hat. Die Muffins waren nicht nur ein Hingucker, sondern auch so lecker, dass sie direkt verspeist wurden. 


ZUTATEN 12 Stück
250g Mehl Weizen oder Dinkel
3 gestrichene TL Backpulver
150g Zuvker oder Xucker 
175g Butter
3 Eier Größe M 
50 ml Milch 

1 EL Backkakao
1 EL Milch 

Happy Hippos 12 Stück
12 Papierförmchen

ZUBEREITUNG
Backofen auf O/U Hitze 180 Grad oder Umluft 15 Grad vorheizen. 

12 Papierförmchen auf einem Backblech aufstellen. 

Danach Butter schmelzen und sie oben genannten Zutaten für den Grundteig dazugeben. 2 Minuten mit dem Handrührer vermengen. Ist der Teig glatt, mit einem EL in die Formen geben. Falls ihr unsicher seid, Teil den Teig in zwei Hälften.  Ich nehme einen gute EL, so bleibt am Ende die Hälfte über.  Der helle Teig ist das Sandbett. 

In die andere Hälfte gebe ich das Kakaopulver und den EL Milch und verrühre alles. Ist der Teig zu hell, gebe ich noch etwas Kakaopulver dazu, aber meist passt es so. Ist auch hier alles glatt, den Rat oben damit EL auf die Förmchen verteilen. Nun in der Mitte einen Hippo platzieren und alles zusammen für 20-25 Minuten backen. 

Die Muffins werden nicht hoch, sondern gehen etwas zur Seite auf, weswegen es wie ein Schlammbad aussieht. 

We mag kann zwischen die beiden Teigschichten noch eine Kirsche oder Bananenscheibe legen, dann wird es fruchtiger. 


*Privatkauf

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.