Kneipp Anti Aging Maske im Test

Anti Aging ...

Wenn es um Anti Aging geht, probiere ich bekanntlich gerne Sachen aus. Mir ist klar, dass vieles nicht hilft, denn alt wird man nun einmal, ob man möchte oder nicht. Allerdings finde ich gerade Masken sehr entspannend. Also kombiniere ich es einfach. Diesmal kommt sie aus dem Hause Kneipp. 



WICHTIGE FAKTEN
Art - Creme Maske 
Haut - Ab 30, Trocken
Art - Anti Aging 
Duft - Shea Butter
Preis - 1,49€

SO HATS MIR GEFALLEN
Die Maske kommt als Doppelpack und lässt sich nur mit einer Schere trennen. Das finde ich immer unpraktisch, denn ich schneide manchmal in eine Packung hinein. 

Farblich ist die Maske eher ein Altweiss. Sie riecht nach Sheabutter und lässt sich gut verteilen. 10-15 Minuten einwirken lassen und mit einem Tuch abnehmen oder die Reste einmassieren. 

Meine Haut sieht zwar nicht jünger aus, hat die Pflege aber gut aufgenommen und sieht weniger trocken aus. Gerade an den Lippen, wo meine Haut nach einer Herpesblase sehr trocken war, ist die Creme binnen Sekunden eingezogen gewesen.

Eine nette Maske, die gerade strapazierte Winterhaut freuen dürfte. Reichhaltig und simpel. 

*Privatkauf

0 Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.