Schaebens Clean & Pure Maske im Test

Tiefenrein ...

Heute ist wieder Masken-Time. Diesmal habe ich mir die Maske aus meiner letzten SFM-Box ausgesucht. Es handelt sich um eine cremige Maske, die die Haut gut reinigen soll. 



EIN PAAR FAKTEN
Hersteller - Schaebens
Preis - 0,99€ im Angebot 
Menge - 2 Anwendungen
Typ - Creme zum Abnehmen
Haut - steht kein Hauttyp da

FÜR EUCH ABGECHECKT
Die Maske kommt mit zwei Sachets. Dann reißen wir mal auf und drücken.  Keine reinweisse Creme. Leider auch sehr wenig, aber ausreichen für das Gesicht. Sie riecht cremig, leicht nach Tonerde. 

10 Minuten einwirken und danach abwaschen. Klingt klassisch, aber ich fand es hier diesmal nicht optimal. Wie gesagt war wenig drin, nach 10 Minuten war alles eingezogen oder getrocknet. Ich hatte was Gefühl eine abziehbare Maske zu haben. Man spürt sie. Abwaschen geht bei Creme auch nicht so gut. 

Die Haut fühlte sich danach nicht sauber. Ansonsten fühlte sie sich eingecremt ein oder eher wie vorher. Rötungen habe ich keine. 

In der Summe - Naja, ich finde sie komisch. Eine cremige Maske hinterlässt kein tiefenreines Gefühl. Dafür keine Hautrötungen oder Ähnliches. 

ZUSAMMENFASSUNG 

INHALTSSTOFFE

Palmöl, sonst ok

KONSISTENZ

Cremig  

GERUCH

Cremig, nach Tonerde

HAUTREAKTIONEN

Keine

HAUTERGEBNIS

wie vorher, aber nicht sauberer 

VERBRAUCH

Hält 2 Anwendungen

GESAMT

💜💜💜

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.