Tassenkasper - Individuelle Tassen im Schrank

Foto war gestern ...

Jeder Mensch, da bin ich mir absolut sicher, hat eine Lieblingstasse. Stimmt doch, oder? Aus dieser Tasse schmeckt der Kaffee gleich viel besser. Sie sagt zudem etwas über eure Persönlichkeit aus. Und geht sie kaputt - Au weia, ist der Schuldige einen Kopf kürzer. Genau das ist mir vor kurzem passiert. Mein Sohn hat meine Schlechte-Laune-Katzen-Tasse vom Tisch gestoßen. Keine Sorge, er ist noch genauso groß und frech wie vorher. Für mich hieß es aber, eine neue Tasse muss her. Es stehen zwar viele Tassen bei mir im Schrank, aber keine kann eben mit dieser einen Lieblingstasse mithalten. Weder die coolen Werbegeschenke, noch die selbst bemalten der Kinder, noch die Fototasse mit meinem Buchcover. Sie sind süß, aber ehrlich gesagt auch öde. Ich persönlich stehe total auf Sprüche, die zu meinem Charakter passen. Zickiger Morgenmuffel mit einem Herz für Einhörner und Horror. Euch geht's ähnlich? Dann solltet es wie ich halten: Stattet Tassenkasper einen Besuch ab.



TASSENKASPER
Tassenkasper steht für drei Dringe. Qualität Made in Germany. Personalisierte und einzigarte Tassen. Einen Tassen-Designer. Diese drei Gründe sind es auch, warum ich mich für den Anbieter entschieden habe. 

Neben den klassischen Keramiktassen, die es mit verschiedenen Motiven, Sprüchen und Farben gibt, findet ihr dort ebenfalls Emaille-Becher und Wandbilder. Der Fokus liegt hier deutlich auf Fröschen, aber die sind witzig, cool und kreativ. Dazwischen gibt es zahlreiche andere Tassen. Alleine ich habe fünf Tassen gefunden, die ich sofort in meinen Schrank gestellt hätte. Drei Tassen, die perfekt zu meinem Charakter passen. Und zahlreiche Tassen, die ich mir schon für Geburtstage und Weihnachten gemerkt habe. 

Für den Fall, dass man eine wirklich einzigartige Tasse möchte, gibt es viele Personalisierungen. Oder den Tassengenerator, denn damit könnt ihr euch eine Tasse kreieren, die wirklich nur einmal auf der Welt existiert.



FÜR EUCH ABGECHECKT
Insgesamt sind bei mir ganze vier Tassen neu eingezogen. Glaubt mir, es war gar nicht so einfach mich zu entscheiden. Die erste Tasse ist nicht personalisierbar gewesen, aber enthält alles Motive, die ich persönlich liebe. Ich fand den Spruch langweilig und wollte gar nicht nachsehen, aber dann. Ich habe die Gedanken gesehen und wusste - That's me. 

Die nächste Tasse ist mit einem mordenden Teddy. Mal ganz ehrlich, ich morde in meinen Büchern ständig und habe auch schon solche Motive auf die Shirts meiner Kinder gemalt. Ich habe hier auf einen Namen verzichtet und es in meinen Augen noch etwas kreativer gestaltet. Schließlich muss es nicht immer ein Name sein.

Meine dritte Tasse trifft es auf den Punkt. Ich bin ein Morgenmuffel und da ich wie gesagt keine Namen mag, hab ich einfach mal einen meiner Spitznamen genommen.

Die vierte und letzte Tasse wurde mit dem Generator gestaltet. Hier gibt es verschiedene Sprüche, Schriften oder auch die Möglichkeit ein eigenes Motiv hochzuladen. Schade fand ich, dass es hier in der Tat nicht alle Motive und Schriftarten aus dem Shop gab, denn dann hätte man sich richtig austoben können. Hier ist noch etwas Luft nach oben. Aber hier kann ich euch einen Tipp geben. Es gibt zahlreiche Seiten, wie zum Beispiel Pixabay, die kostenlose Motive anbieten, teils auch ohne Hintergrund, die ohne Lizenz zur freien Nutzung sind. Damit kann man so viele tolle Tassen gestalten. 

Nach der Bestellung geht es wirklich schnell. Die Tassen kommen gut verpackt an und sind vom Druck, der Keramik-Qualität und den Farben wirklich hervorragend. Dazu gibt es noch einen kleinen Untersetzer. 

Und? Erkennt ihr meinen oben beschriebenen Charakter in den Tassen wieder? 

Mit dem Code: Sarah15 könnt ihr übrigens noch etwas sparen!

Hier geht es zur Seite - Klick hier

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.