Meine Erfahrungen mit Libresse Perioden-Slips

In Zahlen …

Wusstet ihr, dass ihr in eurem Leben rund 9200 Tampons benötigt? Sofern die Periode pauschal 5 Tage dauert. Bei mir sind es 12 Tagen im Monat schon sehr lang. Egal, wie viele Tampons ihr am Ende verbraucht, es geht ins Geld und ist alles andere als nachhaltig. Genau deswegen interessiere ich mich schon länger für Alternativen. Bei den Slips hatte ich bis dato jedoch immer Bedenken, da ich gerade am Anfang so stark blute, dass Super Plus nur maximal 2 Stunden hält. Kann das ein Slip halten?



EIN PAAR FAKTEN
Hersteller - Libresse
Modell - Hipster Heavy
Größen - 2XS bis 3XL
Preis - 29,95€
Farben - Blau und schwarz 
Periode - sehr stark 



DER HIPSTER
Stark, wenig, verschiedene Formen. Für jeden Typ gibt es den passenden Slip. Dieser ist in meinen Augen schön geschnitten und sexy. Dazu aber gleich mehr. 

✔️ 12 Stunden Schutz bei starker Periode 
✔️ Trägt nicht auf 
✔️ Bis zu 82% weniger Müll 
✔️ Angeblich für Anfang und Ende der Periode (wundert mich, da es ja für starke Tage sein soll)

FÜR EUCH ABGECHECKT
Der Slip kommt gut verpackt an und sieht modern aus. Leicht Spitze an den Seiten, weiches Material, saubere Nähte. Unten im Schritt kann ich eine dicke Einlage ertasten. Ganz so dezent ist es nicht, aber da es nur im Schritt ist, fällt es wenig auf. 

Generell finde ich den Tragekomfort sehr angenehm. Man hat nicht das Gefühl, dass hier etwas stört. Zudem scheuert es zu keiner Zeit. 

Ich habe diesen Slip jetzt am Anfang der Periode getragen. Einmal zusammen mit Tampons, als zusätzlicher Schutz, sowie ohne Tampon. Die Einlage ersetzt bei mir ungefähr zwei Super Tampons, dann müsste ich wechseln. Aber wie gesagt, bei mir läuft es sehr stark, vergleichbar mit dem Wochenbett.

Mit Tampon könnte ich auf die extra Binde, die ich als zusätzlichen Schutz trage, verzichten. So ab Tag 4 wird es bei mir weniger, und da reicht tatsächlich der Slip für einen Tag. Später sogar mit dünneren Modellen, denn weniger stark heißt, dünnere Einlage. 

Mit 5-6 Slips würde ich also die komplette Periode überstehen und nur am Anfang noch Tampons benötigen. Dafür ein großes Paket an Tampons einsparen. Nicht nur finanziell, sondern auch in Bezug auf den Müll. 

Klar, ist es am Anfang erstmal teuer und den Geruch  hemmt es leider nicht, aber ich sage mal so, wenn ihr auch sonst kein Problem mit Binden habt oder keine Lust mehr auf Müll habt, dann solltet ihr es wirklich probieren. 

EMPFEHLUNG?
Ja, auf jeden Fall. Ganz werde ich bei meiner sehr starken Periode nicht auf zusätzlichen Müll verzichten können. Aber einen Großteil kann und werde ich ab jetzt einsparen. Dieser Slip ist bequem, laut meinem Mann sexy, sitzt super und schützt auch bei starker Periode gut. Ersetzt in meinen Augen 2 Super Plus Tampons oder 4-5 normale Tampons. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Nutzung der Kommentarfunktions werden neben dem Inhalt auch Datum, Uhrzeit, Emailadresse und der Nutzername gespeichert. Wenn du dies nicht möchtest, hast du die Möglichkeit eines Anonymen Kommentars. Zusätzlich erfasst und speichert Google die IP-Adresse. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.. Bist du damit NICHT EINVERSTANDEN, BITTE KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.