Rezension - Emmas Angst von Jamie Freveletti


Buchkritik - Ein Buch, das blendet 

 • •


Thriller und Angst - zwei Worte, die mich triggern und die Lust auf das Buch gemacht haben.  Sofern ihr Drogen, haarstr├Ąubende Stories und eine Aneinanderreihung von Action liebt, dann solltet ihr unbedingt weiterlesen. 

Emmas Angst Sarahs bunte Welt


FAKTEN ZUM BUCH 
Autor/in: Jamie Freveletti
Titel: Emmas Angst
Originaltitel: The Ninth Day
Verlag: Ullstein
Erschienen: 2012
ISBN:9783548283463
Seiten: 352
Einband: Thriller
Serie: Emma Caldridge 3
Preis: 8,99€
Genre: Thriller

FAKTEN  ZUM INHALT
Schauplatz: Mexiko
Zeit: 2000er
Wichtige Personen: Emma, Oz
Perspektive: Dritte

AUTORENPORTRAIT 
Jamie Freveletti ist eine bekannte Autorin, die als Anw├Ąltin, Kampfsportlerin und Langstreckenl├Ąuferin ebenfalls einen gewissen Ruf hat. Sie lebt mit ihrer Familie in Chicago. Das vorliegende Buch ist der dritte Teil ihrer Bestseller-Reihe. 

INHALTSANGABE
Emma ist Biochemikerin und befindet sich in Mexiko, als sie von einem Drogenboss entf├╝hrt und gefangen genommen wird. Seine Drogen sind mit einer Krankheit infiziert, die sich wohl auch auf Menschen ├╝bertr├Ągt. Zumindest sterben alle Mitarbeiter schon nach wenigen Tagen, sobald sie Kontakt mit einer der infizierten Pflanzen hatten. Doch bevor Emma ├╝berhaupt die M├Âglichkeit bekommt gro├čartig etwas herauszufinden, greift das Milit├Ąr an. Emma und Oz, der f├╝r das Kartell die Drogen in die USA schmuggelt, werden festgenommen. Emma haupts├Ąchlich um das Gegenmittel herzustellen. Ein Wettlauf mit der Zeit, denn Oz ist infiziert. 

MEINE MEINUNG
Emmas Angst ist ein Thriller, der mir wegen seinem Titel und dem Cover direkt ins Auge gestochen ist. Eins der Highlights aus meinem Blind-Date-Book-Kauf. Zumindest dachte ich es, bis ich es zur Hand genommen habe, denn Biochemikerin, Drogenboss, Krankheit, das ist nicht der Bereich von Thrillern, die ich bevorzuge.

Was ich ebenfalls nicht wusste, es handelt sich schon um den dritten Band einer Reihe. Tats├Ąchlich habe ich das erst herausgefunden, als ein paar Dinge angemerkt wurden, wo ich dachte, wurde das vielleicht schon mal eingef├╝hrt?! Ja, wurde es. Aber es sind wenige Dinge und somit ist es eigentlich egal. Die B├╝cher, zumindest dieses, lie├č sich ohne Probleme eigenst├Ąndig lesen. 

Tats├Ąchlich habe ich das Buch an einem Nachmittag gelesen oder besser gesagt ├╝berflogen, denn nach 100 Seiten war ich einfach nur noch genervt.  Emma selbst ist eine Figur, die alles wei├č, super klug ist und fast schon ├╝bertrieben dargestellt wird. Sympathie kommt nicht bei mir als Leser an. Die anderen Figuren hingegen sind blass und austauschbar. Ich kenne die Personen vom Namen her, habe aber kein wirklich Bild. Das w├Ąre mir egal, wenn der Rest stimmt. 

Das tut es aber leider nicht. Das Buch ist nat├╝rlich spannend. Allerdings auf eine sehr actionreiche Art. Alles wirkt so k├╝nstlich und aneinandergereiht, dass es sich nicht sch├Ân lesen l├Ąsst und oft einfach unlogisch und konstruiert klingt. Dinge, die bei einem Film passen, wo man sagt, der Fokus liegt eben eher auf K├Ąmpfen und Schie├čereien, statt auf Logik oder die Beantwortung aller Fragen. F├╝r ein Buch ist dies jedoch einfach zu wenig. Generell wirkt es eher wie einer dieser Trash- Streifen aus dem Fernsehen, es wird nicht mal an den trashigen Dialogen gespart. 

Und nachdem ich mich entschieden habe, das Buch nur noch quer zu lesen, kann ich direkt sagen, wirklich verpassen tut man inhaltlich nichts. Der Schluss ist genauso konstruiert und abgesehen von viel Action und nervigen Dialogen passiert einfach nicht so viel. 

FAZIT - Emmas Angst ist ein Action-Thriller rund um das Drogenkartell in Mexiko. Eine tolle Idee, aber eher als trashiger Action-Film umgesetzt. Teils grottige Dialoge, gepaart mit Action und Schie├čereien, die aber weder Spannung erzeugen, noch die Logikschw├Ąchen ├╝berdecken k├Ânnen. Zudem fand ich die Figuren allesamt blass oder ├╝bertrieben. Wer das mag, wird damit aber gl├╝cklich. 


BEWERTUNG 
 COVER ­čĺť­čĺť­čĺť­čĺť­čĺť
 GRUNDIDEE ­čĺť­čĺť­čĺť­čĺť­čĺť
 FIGUREN­čĺť
 TEMPO­čĺť­čĺť­čĺť­čĺť
 EMOTIONEN­čĺť
 SCHREIBSTIL­čĺť­čĺť
 SPANNUNG­čĺť­čĺť
 LESESPASS­čĺť
 GESAMT­čĺľ

Kommentare